1:1 Im Derby gegen den BVB

28. Februar 2009 | ID: 486 | 2 Artikeleinblendungen

 

Liebe Schalke-Freunde,

das Spiel gegen Lüdenscheid Nord hatte eine Enttäuschung mehr zu bieten.

Eine deutliche Spielüberlegenheit der Schalker war zwar nicht zu übersehen, ein tolles Tor von Kuranyi brachte Schalke auch in der ersten Halbzeit 1:0 in Führung, aber am Ende ging es wieder genauso aus, wie in den meisten Spielen zuvor: Die Früchte erntete der in fast allen Belangen unterlegene Gegner.

Hätte Kuranyi Mitte der zweiten Halbzeit seine Chance zum 2:0 genutzt, hätte es sicherlich zum Sieg gereicht.

Es wieder einmal nur daran und nur an Kuranyi festzumachen wäre leicht, aber sicherlich genauso wenig richtig, wie in vielen Spielen zuvor.

Fakt ist, dass auch dieses Mal trotz  deutlicher Feldüberlegenheit die Kreativität und Torgefährlichkeit im und aus dem Mittelfeld fehlte.

Ich will nicht immer darauf herumreiten, aber die Situation hat sich seit den ersten Spieltagen in dieser Saison, als ich dieses Problem bereits ansprach, in keiner Weise verändert.

Und ein Albert Streit avanciert in einer Mannschaft, die sich anschickt, Deutscher Meister zu werden, zum Stammspieler….

Viel mehr kann ich dazu – in all meiner Enttäuschung – auch nicht mehr sagen :(

Liebe Grüße und Glück Auf für das Spiel in Frankfurt und den Pokalfight in Mainz

Euer Schalke-Ralf

 



Verwandte Artikel:
» Spielverlegung BVB Dortmund Schalke 04
» Ohne Engelaar gegen Bayern: Ein Spiel Sperre
» Spielplan Hinrunde: Alle Spiele von Schalke 04
» Termine Europaleague Schalke gegen Victoria Plzen
» Termine Bundesliga Schalke 04 Spieltage 9 bis 17


Artikel wurde veröffentlicht am: Samstag, 28. Februar 2009
Anzahl Artikel-Aufrufe: 2 Artikeleinblendungen
Kategorie/n: Meisterschaftsspiele 08/09
Link zum Artikel: 1:1 Im Derby gegen den BVB

Hinterlasse eine Antwort