1:2 gegen Wolfsburg verloren, aber Fans zurück gewonnen

24. September 2009 | ID: 623 | 14 Artikeleinblendungen

Liebe Schalke-Freunde,

sportlich gesehen war es eine Enttäuschung. 1:2 verloren und zumindest bis zur 60. Minute auch keine wirklichen Berge versetzt. Das Spiel wurde relativ solide kontrolliert, was mit der jungen Mannshcaft schon allein erwähnenswert war, aber mehr eben auch nicht.

Das Kombinationsspiel der Wolfsburger war dagegen phasenweise meisterlich. Die Handschrift von Felix Magath aus dem letzen Jahr war deutlich ablesbar.

Dann fiel in einer Sekunde der Unaufmerksamkeit das 1:0 für Wolfsburg. Ein absoluter Wachrüttler! Es ging ein Ruck durch die Mannschaft! Magath brachte wenig später Altintop und den noch immer an einer Viruserkrankung leidenden Kuranyi. Und plötzlich standen die Fans noch mehr, als an diesem Tag ohnehin schon zuvor, hinter den Schalkern

Das 1:1 erzielte Höwedes, der zuvor beim 0:1 gepatzt hatte, per Kopf! Die Arena verwandelte sich in ein Tollhaus!

Schade nur, dass praktisch im Gegenzug das 1:2 fiel.

Doch die Schalker kämpften! Und genau das wollen die Fans sehen!

Fast wäre Kuranyi noch einmal der Ausgleich gelungen, aber sein Kopfball sprang vom Innenpfosten direkt in die Arme des Torwarts.

Egal: Die Fans feierten das Team trotz der Niederlage!

Wie lange ist es her, dass wir etwas so Schönes zum letzen Mal erleben durften?!

Nun darf das Pokalspiel in Bochum kommen!

Königsblaue Grüße

Euer Schalke-Ralf

 



Soziale Netzwerke:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • blogmarks
  • De.lirio.us
  • E-mail this story to a friend!
  • Live
  • MisterWong.DE
  • Print this article!
  • Technorati
  • feedmelinks
  • Sphinn
  • Webnews.de
  • HealthRanker
  • Book.mark.hu
  • LinkArena
Verwandte Artikel:
» Mitkonkurrenten patzen – gegen Wolfsburg zurück an die Spitze?
» Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt 1:0
» Nach 2:0 in Bielefeld heute Stunde der Wahrheit gegen Karsruhe?!
» Schalke Tabellenführer nach dem nächsten Spieltag?!
» U19: Schalker A-Jugend im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft gegen Bayern München


Artikel wurde veröffentlicht am: Donnerstag, 24. September 2009
Anzahl Artikel-Aufrufe: 14 Artikeleinblendungen
Kategorie/n: Meisterschaftsspiele 09/10
Link zum Artikel: 1:2 gegen Wolfsburg verloren, aber Fans zurück gewonnen

Hinterlasse eine Antwort