Endergebnis Nikosia gegen Schalke 1:4

16. September 2008 | ID: 199 | 7 Artikeleinblendungen

 

Liebe Schalke Freunde,

nach der Pause scheint Schalke nicht unbedingt weiter souverän gespielt zu haben. Die Königsblauen mussten zwischenzeitlich das 1:3 hinnehmen, bevor Halil Altintop in der 87. Minute das 1:4 erzielte.

Auf  WDR2 wurde darüber hiansu berichtet, dass Rafinha mit einer sehr arroganten und leichtsinnigen Aktion fast noch ein weiteres Tor für Nikosia ermöglicht hätte. Ein Schelm wer dabei an das Spiel in Lüdenscheid Nord denkt…

Eine gute Ausgangsposition fürs Rückspiel, das sicherlich in Bezug auf die Spannung uninteressant sein dürfte…

Aber vielleicht entschädigt die Mannschaft uns Fans endlich einmal mit einem Schützenfest!

Ich finde, wir hätten es verdient

Königsblaue Grüße

von Eurem Schalke-Ralf

Der – genau wie ihr – auf einen schwarzen Bildschirm gestarrt hat!



Soziale Netzwerke:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • blogmarks
  • De.lirio.us
  • E-mail this story to a friend!
  • Live
  • MisterWong.DE
  • Print this article!
  • Technorati
  • feedmelinks
  • Sphinn
  • Webnews.de
  • HealthRanker
  • Book.mark.hu
  • LinkArena
Verwandte Artikel:
» Manuel Neuer spielt gegen Nikosia
» Fernsehübertragung Rückspiel Schalke Nikosia am 02.10.08
» Schalke führt zur Pause gegen Nikosia mit 3:0
» UEFA-Pokal Auslosung Schalke 04 gegen APOEL Nikosia
» Schalke im Pokal nach 4:0 in Windeck weiter


Artikel wurde veröffentlicht am: Dienstag, 16. September 2008
Anzahl Artikel-Aufrufe: 7 Artikeleinblendungen
Kategorie/n: International 08/09
Link zum Artikel: Endergebnis Nikosia gegen Schalke 1:4

Hinterlasse eine Antwort