Ohne Engelaar gegen Bayern: Ein Spiel Sperre

4. November 2008 | ID: 367 | 7 Artikeleinblendungen

Orlando Engelaar hat für seine an den Kopf greifende Handbewegung in Richtung eines Schiedsrichterassistenten im Spiel bei Enegie Cottbus ein Spiel Sperre aufgebrummt bekommen.

Damit fehlt er im Heimspiel am nächsten Sonntag gegen Bayern München.

Vielleicht sollte man gegen Bayern sofort mit 10 Spielern beginnen. Dann gibts wieder ein 2:0 wie gegen Cottbus. 

Im Ernst: Auch ohne Orlando muss und sollte es gegen die Münchner reichen! Leider ist er bisher noch nicht so richtig auf Schalke angekommen. Und im Moment gibt es noch einige Spieler, die mindestens die selbe Klasse haben, wie Engelaar in den bisherigen Spielen.

Königsblaue Grüße

Euer Schalke-Ralf



Soziale Netzwerke:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • blogmarks
  • De.lirio.us
  • E-mail this story to a friend!
  • Live
  • MisterWong.DE
  • Print this article!
  • Technorati
  • feedmelinks
  • Sphinn
  • Webnews.de
  • HealthRanker
  • Book.mark.hu
  • LinkArena
Verwandte Artikel:
» Schalke gegen Frankfurt mit Neuer, Farfan und Engelaar?
» Das Fünkchen Hoffnung verglimmt in Stuttgart
» Schalke bei Racing Santander zur Pause 0:0
» Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt 1:0
» Nach 2:0 in Bielefeld heute Stunde der Wahrheit gegen Karsruhe?!


Artikel wurde veröffentlicht am: Dienstag, 4. November 2008
Anzahl Artikel-Aufrufe: 7 Artikeleinblendungen
Kategorie/n: News
Link zum Artikel: Ohne Engelaar gegen Bayern: Ein Spiel Sperre

Hinterlasse eine Antwort