Schalke verliert 3:4 in Wolfsburg! Rutten der nächste?

17. März 2009 | ID: 494 | 4 Artikeleinblendungen

Liebe Schalke-Freunde,

mit einer erneut wenig überzeugenden Leistung unterlag Schalke in Wolfsburg mit 3:4, wobei der Anschlustreffer der Schalker durch Kuranyi erst kurz vor Schluss fiel und lediglich für Ergebniskosmetik sorgte.

Während einige Spiele,wie die beiden weiteren Toschützen Westermann (Kicker-Note:2) und Jones (Note: 1) überduchschnittliche Lestungen zeigten, enttäuschten Farafn und Kristajic auf der ganzen Linie. Die Tatsache, dass der Kicker für beide Spieler eine 6 auswies spricht wohl Bände.

Tönnies hat nun gestern auch dem Gedankenspiel, Rutten nach dem Rauswurf von Müller die Managementfunktionen mit zu übergeben, ein deutliches Ende gesetzt.

Und das ist nach meiner Einschätzung auch gut so. Rutten, dem sehr viel Vorschlusslorbeeren vorauseilten, hat sich mit der völligen Fehleinschätzung des Leistungsvermögens eines Orlando Engelaar leider für einen solchen Posten disqualifiziert.

Nun steht als nächstes am Sonntag die schwere Aufgabe gegen den HSV bevor. Gibt es dort keinen Sieg, war es das dann endgültig mit Europa!

Glück Auf

Euer Schalke-Ralf



Verwandte Artikel:
» Manuel Neuer spielt gegen Nikosia
» Schalke verliert in Madrid mit 0:4
» 3:3 im Revierderby – Schalke in Dortmund um Sieg betrogen!
» Mitkonkurrenten patzen – gegen Wolfsburg zurück an die Spitze?
» U19: Schalker A-Jugend im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft gegen Bayern München


Artikel wurde veröffentlicht am: Dienstag, 17. März 2009
Anzahl Artikel-Aufrufe: 4 Artikeleinblendungen
Kategorie/n: News
Link zum Artikel: Schalke verliert 3:4 in Wolfsburg! Rutten der nächste?

Hinterlasse eine Antwort